Top of Page
Logo Casa Helbling
Seit 1987: Euer Zuhause in Quito
Quito/Ecuador

Transfer vom Flughafen Quito zur CASA HELBLING

Quitos neuer Flughafen "Mariscal Sucre Internacional" in Tababela, nordöstlich der Hauptstadt, ist seit dem 20.2.2013 in Betrieb. Flughafen-Website: www.aeropuertoquito.aero/

Der neue Airport liegt ca. 35 km oder 1 Stunde Fahrzeit vom Stadtteil "Mariscal" entfernt. Folgende Möglichkeiten der Anreise zur CASA HELBLING bieten sich an:

1. Airport Shuttle

Rechts neben dem Hauptausgang des Flughafens befindet sich ein rotes Büro. Dort verkauft die Busgesellschaft "Aero Servicios" Transfer-Tickets zum alten Flughafen in Quitos Nordstadt für 8 US$ (Senioren und Kinder 4 US$). Tickets können auch auf der Website www.aeroservicios.com.ec gekauft werden. Im Bus gibt es keine Fahrkarten. Die Mitnahme von einem Koffer und Handgepäck ist im Preis enthalten, jedes weitere Gepäckstück kostet 2 US$. Abfahrt alle 30 Minuten ab Eingangsportal der Ankunftshalle. 24-Stunden-Service, Busse mit Klimaanlage, WiFi und Gepäckraum. Am alten, stillgelegten Flughafen fahren Taxis weiter zur CASA HELBLING. Die Fahrt kostet 5 bis 10 US$, je nach Verkehrsaufkommen.
Empfehlenswerte Variante für Einzelreisende.

2. Busse im Nahverkehr

Auf einem Mittelstreifen vor dem Ankunftsportal befindet sich die Haltestelle für den "Transporte Colectivo". Bis 22.00 Uhr fahren von dort die grünen Busse der Kooperative "El Quinche" bis zum innerstädtischen Busterminal "Rio Coca". Fahrpreis 2 US$, zu zahlen im Bus. Zwischenstopps sind Tababela, Pifo, Puembo, Tumbaco und Cumbayá. Weiter im Stadtbus der "Ecovia" im angrenzenden Terminal. Von dort fahren alle Busse zur CASA HELBLING. Fahrpreis 0,25 US$, zu zahlen am Schalter. An der 12. Station "Manuela Cañizares" aussteigen. In Fahrtrichtung entlang der Avenida 6 de Diciembre etwa 2 Minuten laufen. An der folgenden Ampelkreuzung links hoch in die Calle Veintimilla biegen. Nach ca. 60 m steht man vor der CASA HELBLING, dem Haus mit der großen Palme.
Empfehlenswert nur tagsüber und mit leichtem Gepäck. Vorsicht: Taschendiebe in der Ecovia!

3. Bus-Taxi-Variante

Man kann mit den grünen Bussen von "El Quinche" (siehe oben) auch bis zur Haltestelle Cumbayá fahren, dort aussteigen und dann mit den gelben Taxis (weinrote Registrierungsnummer auf der Tür) für ca. 10 bis 12 US$ zur CASA HELBLING fahren.
Empfehlenswert für sparsame Alleinreisende.

4. Abholservice (Unsere Empfehlung)

Die einfachste, komfortabelste und sicherste Möglichkeit vom neuen Flughafen zur CASA HELBLING zu kommen, ist unser Abholservice. Nach vorheriger Anfrage organisieren wir für Euch den Transfer. Ein Mitarbeiter der Taxigesellschaft "Trans Rabbit" wartet dann direkt hinter der Sicherheitszone des Flughafens auf Euch. Er trägt ein Schild der "CASA HELBLING" mit Eurem Namen und bringt Euch in 45 bis 90 Minuten direkt zu uns. Fahrpreis 38 US$ für bis zu 3 Personen. Jede weitere Person kostet 5 US$ extra. Für die verbindliche Buchung brauchen wir rechtzeitig Eure Daten: Name, Flugnummer, Ankunftsdatum, Uhrzeit, Fluggesellschaft und die Flugroute. Den Fahrpreis schreiben wir auf Eure Hostal-Rechnung. Also bitte nicht den Fahrer bezahlen, sondern ihm nur mit einem Trinkgeld danken. Wir erheben für diesen Service eine kleine Bearbeitungsgebühr von 3 US$.
Empfehlenswert für bequemes Anreisen und nach langen Flügen.

5. Taxi

Mit der Taxigesellschaft "La Cooperativa del Aeropuerto Internacional" kostet die Fahrt 25 US$. Das Ticket kann in der Ankunftshalle gekauft werden. Fahrzeit 45 bis 90 Minuten.
Hinweis: Es kann vorkommen, dass der Taxifahrer die CASA HELBLING nicht kennt, daher empfehlen wir, den Stadtplan der Neustadt von Quito als PDF-Datei vorher auszudrucken.
Empfehlenswert für die flexible und schnelle Anreise.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

pdf buttonDer Transfer vom neuen Flughafen Quito zur CASA HELBLING als PDF